InhaltsübersichtKontakt LoginRSS-Feeds
 
11.06. bis 18.07.2015
ALTES SCHAUSPIELHAUS

ROMY

Schauspiel von Ulf Dietrich und Manfred Langner
- Uraufführung -
> Zum Trailer

03. bis 19.07.2015
KOMÖDIE IM MARQUARDT

AUFGUSS

Komödie von René Heinersdorff
> Zum Trailer

18.09. bis 24.10.2015
ALTES SCHAUSPIELHAUS

DIE BLECHTROMMEL

Schauspiel nach dem Roman von Günter Grass

25.09. bis 15.11.2015
KOMÖDIE IM MARQUARDT

SEXTETT

Komödie von Michael Pertwee

30.10. bis 05.12.2015
ALTES SCHAUSPIELHAUS

REINE HYSTERIE

Schauspiel von Terry Johnson

19.11.2015 bis 17.01.2016
KOMÖDIE IM MARQUARDT

LAIBLE UND FRISCH - GUT GEKLAUT IST HALB GEBACKEN

Eine neue schwäbische Komödie
von Sebastian Feld und Frieder Scheiffele
- Uraufführung -

26.11.2015 bis 09.01.2016
THEATER U18

DAS DSCHUNGELBUCH

nach Rudyard Kipling

11.12.2015 bis 30.01.2016
ALTES SCHAUSPIELHAUS

EVITA

Musical von Andrew Lloyd Webber (Musik) und Tim Rice (Gesangstexte)

Link zum Ticket-Onlineshop der Schauspielbühnen in Stuttgart

ONLINE TICKETS
zum Online-Ticketverkauf

HEUTE (SO 05.07.)

18:00 Uhr
KOMÖDIE IM MARQUARDT
Spielstätte:

18:00 Uhr
Spielstätte:

 

NEWSLETTER ABONNIEREN
Sie möchten digital über unser aktuelles Programm informiert werden? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren: NEWSLETTER

   FACEBOOK-ACCOUNT

Wir sind Partner von KULTUR FÜR ALLE

Bonuscard + Kultur-Besitzer bekommen bei uns in allen Spielstätten (außer dem "Theater über den Wolken") eine Gratiskarte.

Wohnungen gesucht

Die Schauspielbühnen in Stuttgart suchen für Schauspieler und Schauspielerinnen zeitlich befristete, preisgünstige Wohngelegenheiten.
Angebote für Zimmer oder Apartments mit Dusche/WC und Kochgelegenheit, gerne auch in WGs, bitte an: Ute Gattinger, Telefon (0711) 225 94 21, u.gattinger@schauspielbuehnen.de

 

Garderober / Garderobiere gesucht

Die Schauspielbühnen suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Garderober / eine Garderobiere für den Publikumsempfang im Alten Schauspielhaus. Arbeitszeiten 3 - 4 x pro Woche ab 19 Uhr bis zum jeweiligen Stückende. Nähere Informationen erhalten Sie bei Frau Pieper unter 0711 / 22 77 0 10.